NeoDynamics steht an der Seite aller Opfer des Coronavirus. Wir sind weiterhin für Sie da unter strenger Beachtung der behördlichen Empfehlungen zum Umgang mit dem Infektionsrisiko. Die Kliniken konzentrieren sich derzeit auf die Intensivmedizin, aber Krebspatienten benötigen weiterhin adäquate Diagnostik und Behandlung. Unsere Arbeit geht unvermindert weiter, damit unsere Produkte immer dort sind, wo sie gebraucht werden. NeoDynamics ist seit dem 7. Dezember 2018 am Spotlight Stock Market unter der Kurzbezeichnung NEOD börsennotiert. Die Aktie wird über Banken und Depotbanken gehandelt. Informationen über die Aktie von NeoDynamics finden Sie auf der Website von Spotlight. Den Link finden Sie auf der Seite über die Aktie.

Wenn Sie Fragen haben oder mehr über Ihre Investition in unser Unternehmen wissen wollen, wenden Sie sich an: Jörgen Vrenning - Finanzmanager/Investor Relations
jorgen.vrenning@neodynamics.com, +46 (0)8-522 79 662